Fragen und Antworten zum Thema smartgruenden

E​​​​​s gab bereits zahlreiche Anläufe, den Gründungsprozess zu vereinfachen und die Ablehnungsquote für Businesspläne zu senken. Allen Versuchen ist gemeinsam, dass sie nicht den kompletten Prozess abdecken, sondern nur Teilprozesse betreffen. Der Deutsche Gründerverband hat mit smartgründen zum ersten Mal eine intelligente Lösung mit automatisierten Prozessen und durchgängiger Integration umgesetzt. 
Wir führen fortgeschrittene Gespräche mit weiteren Partnern, die Interesse haben, den Mitgliedern des Verbandes besondere Leistungspakete anzubieten. Wir verhandeln allerdings nicht um Rabatte. Uns geht es in den Gesprächen um Lösungen, die Gründern und Jungunternehmern existenziell weiterhelfen.
Unsere Unterstützung hört nicht mit Zeitpunkt der Existenzgründung auf. Ganz im Gegenteil! Die Begleitung nach der Gründung ist enorm wichtig, weil das erarbeitete Konzept nun am Markt bestehen muss. Hier braucht der Jungunternehmer eher mehr Unterstützung von seinen smartgründen-Partnern.
Der Basisscore der Schufa ist in den letzten Jahren zu einem wesentlichen Bestandteil in der Beurteilung der Kreditwürdigkeit geworden. Auch bei  der Bonitätsbewertung des Gründers wird der Basisscore herangezogen.
Ja sicher. Der Berater entwickelt mit Ihnen ein optimales Finanzpaket, mit dem Sie das Geschäftsmodell umsetzen können. Zu den Instrumenten im Finanzierungsmix gehören auch die Förderkredite.
Wenn wir unter smart clever und einfallsreich verstehen, dann besticht der Prozess smartgründen durch eine hohe Automatisation, hohe Beratungsqualität, eine Vernetzung und Integration aller Beteiligter und einer konsequenten Beachtung des gesamten Gründungsprozesses.
Nein, unser Finanzpartner möchte Ihre Hausbank werden und Sie bei Ihrer Selbstständigkeit begleiten. Natürlich ist das keine Garantie für eine Kreditzusage, aber die Tür steht bei Kreditempfehlung weit offen.
Besuchen Sie www.gruenden-mit-freunden.de – hier werden Sie zahlreiche Gründer und Jungunternehmer finden.
Wir kennen die Persönlichkeitstests, die bei Berufseinstieg oder im Laufe der Berufsentwicklung gefordert werden. Mit dem Online-Persönlichekeitstests möchten wir, dass Sie Ihre Stärken und Schwächen, Ihre Motive und Verhaltensdimensionen bezogen auf den angestrebten Schritt in die Selbstständigkeit erkennen und Schwächen ggf. ausräumen können.
Die Prozesse smartgründen und smartexist können Sie branchenübergreifend im gesamten Bundesgebiet nutzen.