smartgründen für Existenzgründer

Existenzgründer müssen keine Alleskönner sein und haben in der Regel keine Gründungserfahrung. Deshalb sind sie gut beraten, einen kompetenten, erfahrenen Sparringspartner an der Seite zu haben, der sie auf dem Weg zum eigenen Unternehmen und auch danach begleitet.

Existenzgründer bietet der smartgründen®-Prozess einen lang erwarteten Full Service und echten Mehrwert. Das Angebot reicht von der Beratung und Unterstützung – auch nach der Gründung – über eine standardisierte und transparente Konzeptentwicklung zu individuellen Finanzierungs- und Versicherungsleistungen unserer angeschlossenen Partner.

smartgründen-Prozess und seine Leistungen im Detail:

Quickcheck

Sie haben eine Geschäftsidee, sind auf dem Weg in die Selbstständigkeit und planen den Aufbau eines eigenen Unternehmens? smartgründer haben starke Partner an der Seite, die sie bei der Entwicklung des Geschäftsmodells und der Umsetzung begleiten. Nach dem Quickcheck wissen wir, wo wir Sie bei Ihrer Existenzgründung am Besten unterstützen können. Nehmen Sie sich fünf Minuten Zeit.

Hier geht es zum Quickcheck


Checklisten und Dokumentenmanagement

Zur Vorbereitung einer Unternehmensgründung gehört auch das Ausfüllen von Checklisten und Formularen. Wir haben die wichtigsten Formulare mit unseren Partnern abgestimmt und als digitale PDFs standardisiert vorbereitet. Gehen Sie die Unterlagen Punkt für Punkt durch und Sie können sich sicher sein, dass Sie nichts vergessen. Das spart Zeit und Nerven.

Diese und weitere Formulare werden in der smartakte des Gründers hinterlegt, so dass jeder Partner, zeit- und ortsunabhängig je nach Berechtigung auf seine Informationen zugreifen kann.


Folgende Checklisten zum Download:

  • Checkliste Kontoführung
  • Formular Erklärung Selbstauskunft
  • Checkliste Standortanalyse
  • Checkliste Risiko
  • Checkliste Lebenslauf
  • Unternehmerlohn/Privatentnahme
Alle Checklisten zum Download


Beratung und Begleitung

Der wichtigste Ansprechpartner vor, während und nach der Gründung ist Ihr Berater. Unterstützt von digitalen Beratungstools achtet er bei der Entwicklung des Geschäftskonzepts und der Finanzplanung auf Plausibilität und Validierung. Er initiiert den Austausch von Informationen und Daten mit angeschlossenen Partnern. Er begleitet Ihr Unternehmen nach der Gründung und unterstützt Sie, wenn unvorhergesehene Hindernisse und Herausforderungen auftauchen.

Dieses Verständnis und umfassende Aufgabenfeld in der Gründungsberatung sichern wir durch hohe Qualitätsstandards, die wir von unseren Beratern einfordern, und von der BAFA (Amt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle) zuständig für Fördermaßnahmen, anerkannt sind. Füllen Sie den Quickcheck aus und wir schlagen Ihnen gerne einen passenden Berater vor.

Hier geht es zum Quickcheck


Concept Planning und Business Planning

Concept Planning ist ein konzeptkreativer Prozess, in dem aus Ihrer Geschäftsidee ein individuelles tragfähiges Geschäftskonzept mit hoher Marktakzeptanz entsteht. In der smartakte werden alle relevanten Informationen eingegeben, gesammelt und ausgewertet. Während des Prozesses fragen wir standardisiert und strukturiert alle wesentlichen Merkmale Ihres Geschäftskonzepts ab und stellen es in Frage – von der Idee zu den persönlichen Voraussetzungen des künftigen Unternehmers, über die detaillierte Beschreibung der Kundengruppe, mit Fragen zu Produkt und Dienstleistung, Herstellung und Preis sowie zum Markt und Marketingideen.

In 20 Themenkomplexen klären wir knapp 300 Punkte ab, die je nach Geschäftskonzept weiter vertieft werden. So können Sie und Ihre Partner sicher, sein, dass Sie für die Gründung Ihres Unternehmens keinen Aspekt vergessen haben.

Das Business Planning, die Finanzplanung, bietet Gründern eine hervorragende Möglichkeit, die wichtigsten Kennzahlen und Auswirkungen auf ihren Unternehmenserfolg zu ermitteln. Welche Konsequenzen hat die Größe des Warenkorbs auf Umsatz und Kosten? Wie wirken sich zusätzliche Services auf die Kosten-/Nutzenrechnung aus? Wurde beim Einkauf berücksichtigt, dass ein Großteil der Ware importiert wird? Welchen Effekt haben Zahlungsziele auf die Liquidität?

Concept und Business Planning geben Ihnen und Ihren Partner Sicherheit und ermöglichen am Ende eine Bewertung, die sowohl qualitative als auch quantitative Erfolgsfaktoren berücksichtigt.
 

Standortanalyse

Passt der Standort zu Ihrem Geschäftskonzept? Mit der Standortanalyse von GB Consite erhalten Gründer umfassende Informationen und Interpretationen zur Marktcharakteristik und Potenzialprognosen, die in der Finanzplanung berücksichtigt werden.



Persönlichkeitsanalyse

Der exklusiv von der Scheelen AG entwickelte Test erlaubt die Analyse von persönlichen Stärken und Schwächen der künftigen Unternehmer und gibt Hinweise auf Handlungsempfehlungen. Sich selbst und andere besser zu verstehen, hilft dem Unternehmer in Führungs- und Kommunikationsfragen und ist ein weiterer Baustein für den Erfolg.




smartrisk

Ihr Concept und Business Planning wird konkret. Sie haben schon mit Lieferanten gesprochen, kennen Ihre Kunden, und die Chancen auf ein Gründerdarlehen sind gut. Dann kommen die vielen Abers. Was passiert wenn,
  • Sie einen Unfall haben und den Kredit möglicherweise nicht zurückzahlen können?
  • Sie einen Betriebsschaden haben, sei es durch Umwelteinflüsse oder mutwillige Zerstörung?
  • Sie den Betrieb für einige Zeit still legen müssen und die Kosten für Löhne, Miete usw. weiter laufen?
Welche Versicherungsleistungen brauchen Sie, wo bekommen Sie diese, individuell zugeschnitten auf Ihr Geschäftsmodell Auf Basis Ihrer Planungsdaten lassen wir ein auf Ihre Bedürfnisse individuell abgestimmtes Versicherungspaket erstellen, dass Sie und Ihre Familie absichert und Sicherheitsbedürfnisse des Kapitalgebers erfüllt. Dazu gehören Leistungen wie:
  • Restschuldversicherung
  • Unfall
  • Berufsunfähigkeit
  • Krankentagegeld
  • Geschäftsinhaltsversicherung
  • Ertragsausfall
  • Elektronik
  • Betriebs-/Berufshaftpflicht
  • Umwelthaftpflicht
  • Umweltschaden
Das Paket ist besonders günstig, weil wir von allen Versicherungspartnern nur das beste Angebot nehmen und zu einem Vorteilspaket schnüren. Die Vorteile von vergünstigten Rahmenverträgen geben wir an Gründer und Jungunternehmer weiter. Die Vorteile auf einen Blick
  • nur für Gründer und Jungunternehmer
  • Rundum-Schutz
  • alles aus einer Hand
  • erhöht die Bonität
  • ist besonders günstig
Weitere Informationen dazu beim Deutschen Gründerverband.


smartrating

Mit smartrating haben wir ein unabhängiges Ratingmodell entwickelt mit dem Ziel, die asymetrische Informationsverteilung zwischen den Beteiligten zu verringern. Das Modell bewertet Konzept und Marktdaten bzw. die Bonität sowie die persönlichen Eigenschaften des Existenzgründers oder Jungunternehmers im Rahmen von standardisierten Qualitäts- bzw. Risikoklassen. smartrating ist das erste Ratingverfahren, das speziell für Existenzgründer entwickelt worden ist, um die Zukunftsfähigkeit eines Jungunternehmens aufzuzeigen, bei der neben quantitativen Einflussgrößen auch die Anforderung einer nachhaltigen Berücksichtigung qualitativer Kriterien bestmöglich erfüllt wird.

Da herkömmliche Ratingsysteme hauptsächlich auf der Analyse historischer Daten aus den Jahresabschlüssen der letzten drei Geschäftsjahre basieren, ist das Rating von Existenzgründern wie auch Jungunternehmern mit den vorhandenen Methoden nicht möglich. Dies ist ein wesentlicher Grund, weshalb Banken sich immer weiter aus der Gründungsfinanzierung zurückziehen, da sie nicht oder nur teilweise in der Lage sind, ihr Risiko der Finanzierung adäquat zu bestimmen.

Aus den genannten Gründen war es für uns extrem wichtig, ein Ratingsystem zu entwickeln, das die Bewertung des zukünftigen Erfolges von Gründungen und Jungunternehmen und dadurch die Bestimmung der Ausfallwahrscheinlichkeit der Gründungs- bzw. Wachstumsfinanzierung ermöglicht. Im Dokumentenmanagement hat der Berater alle wichtigen Dokumente hinterlegt. Wenn die Planung abgeschlossen ist, können Sie das Rating auslösen. Die Kreditzusage erfolgt online.